Beratung
Buchen
Das geht unter die Haut:

Anti-Aging Peelings

Chemische Peelings gehören zu den ältesten Methoden der Schönheitsmedizin. Schon Kleopatra hat ihre Haut mit Ziegenmilch-Bädern verfeinert – also einem klassisches Ganzkörperpeel mit Milchsäure. Ebenso alt sind die Phenolpeels der Zigeuner, die so seit Jahrhunderten gealterte Haut verjüngern und verfeinern.

Der Grundstein für das moderne dermatologische Peel kommt jedoch aus Österreich.  Im 19. Jahrhundert hat der berühmte Wiener Dermatologe Ferdinand Hebra Peelingtechniken gegen Sommersprossen und Melasma entwickelt. Heute strebt mit dem Kuzbari Zentrum wieder eine österreichische Institution eine weltweit führende Rolle im Bereich der Peelings an.

Peel ist nicht gleich Peel. Die Spanne reicht von harmlosen, leichten Schälkuren bis hin zu tiefen Eingriffen im Operationssaal mit hohem Veränderungspotenzial. Im Bereich der Verjüngung bieten wir - geordnet nach der Stärke - vier Peelings an: Das Lunch Peel, das Weekend Peel, das Medical Peel und das Phenol Peel.

Häufige Fragen an Dr. Delir zum Thema Peelings

Hier kannst du zwei Videos mit häufige Fragen an Dr. Delir ansehen:

 

 

 

Anti-Aging Lunch Peel

Das Lunchtime Peel auf einen Blick:

Endresultat sofort
Gesellschaftsfähig sofort
Arbeitsfähig sofort nach der Behandlung
Eingriff ambulant
Dauer ca. 30 Minuten
Risiko gering
Schmerzen gering
Sport sofort nach der Behandlung
Unannehmlichkeiten keine

Wie der Name schon sagt ist das Lunchtime Peel ein kurzes, sehr oberflächliches Peel. Dabei werden mit einer niedrig konzentrierten Säure oberflächliche Hautschüppchen entfernt und die Durchblutung angeregt. Das Lunchtime Peel ist konzipiert, um die Haut für 1-2 Wochen zu erfrischen und wird daher auch gerne zur Vorbereitung auf spezielle Events durchgeführt.

Das Peel dauert nur 15 Minuten: die Haut wird gereinigt und danach wird die niedrig konzentrierte Peelingsubstanz aufgetragen. Dabei Patienten spüren manchmal kurzfristig ein leichtes Kribbeln. Da die Haut in dieser Zeit sehr aufnahmefreudig ist, kann dieser Zustand genutzt werden, um Vitamine und Antiaging-Wirkstoffe einzubringen. Die sehr dezente Rötung ist nur wenige Stunden sichtbar, kann gut überschminkt werden und somit ist man sofort wieder gesellschaftsfähig.

Anti-Aging Weekend Peel

Das Weekend Peel auf einen Blick:

Endresultat nach 5 Tagen
Gesellschaftsfähig je nach Stärke zwischen 3 und 5 Tagen
Arbeitsfähig sofort nach der Behandlung
Eingriff ambulant
Dauer ca. 30 Minuten
Risiko gering
Schmerzen gering
Sport nach 2 Tagen
Unannehmlichkeiten kurzes, brenndendes Gefühl während der Behandlung, das gleich wieder nachlässt

Dieses Peel ist speziell für ein Wochenende zu Hause ohne gesellschaftliche Verpflichtungen konzipiert. Ein oberflächliches Peel bringt einen Erfrischungseffekt, welcher etwas stärker und nachhaltiger ist, als beim Lunchtime Peel. Das Weekendpeel wird donnerstagnachmittags durchgeführt, der Freitag ist meist ohne große Einschränkung und es folgt eine leichte Schälung am Wochenende.

Das Weekendpeel entfernt Hautschüppchen, erfrischt den Teint und sorgt für eine frische Strahlkraft. In Kombination mit wirkstoffhaltigen Cremen und Seren kann der Effekt optimal verstärkt werden.

Anti-Aging Phenol Peel

Das Phenol Peel auf einen Blick:

Endresultat ab 1 Monat
Gesellschaftsfähig nach 1 Monat
Arbeitsfähig nach 1 Woche
Eingriff ambulant oder stationär
Dauer 1-2 Stunden
Risiko mittel
Schmerzen Die Behandlung selber: gering.
Schmerzmittel werden für 2 Tage
Sport Nach 2 Wochen
Unannehmlichkeiten Rötungen, Schwellung und Schuppungen. Man sollte sich für min. 6 Monate nicht länger der direkten Sonnenstrahlung aussetzen - kein Sonnenbäder, Wanderungen, etc.

Phenol ist eine seit vielen Jahrhunderten verwendete Substanz, welche hauptsächlich für tiefe Peelings verwendet wird. Phenol kann aufgrund seiner chemischen Eigenschaften tief in die Haut eindringen und ist daher besonders bei ausgeprägten Sonnenschäden, Falten, tiefen Aknenarben sowie oberflächlicher angewandt auch bei Hyperpigmentierungen und oberflächlichem weißem Hautkrebs (aktinischen Keratosen) geeignet.

Bei einem tiefen Phenolpeel werden die wohl stärksten Veränderungen hervorgerufen. Daher wird diese Methode meist in Dämmerschlaf durchgeführt - eine Nacht kann auch stationär verbracht werden. Es ist eine gesellschaftliche Einschränkung von 2-4 Wochen einzuplanen. Ein Phenolpeel wird in der Regel einmalig durchgeführt.

Unterschied zwischen Lunch- und Weekend-Peel

Kosten

Die Kosten sind abhängig vom gewünschten Peeling und Anwendungsgebiet.

Lunch Peel 150 EUR
Weekend Peel 380 EUR
Phenol Full Face 5.000 EUR
Phenol Teilbereich 1.500 EUR
Finanzierung auf Wunsch bis zu 60 Monate, Details unter finance.kuzbari.at

Jetzt online Termin vereinbaren!

Der erste Schritt zu Deiner perfekten Haut ist eine unverbindliche Beratung bei uns im Kuzbari Zentrum, bei der wir auf alle Deine ganz persönlichen Fragen und Wünsche eingehen und Dir alles genau erklären.

Ruf uns einfach unter 01 358 28 80 oder verwende unsere Online Terminvereinbarung. Wenn Du uns eine Frage stellen möchtest, kannst Du gerne auf den Button «Frage stellen» klicken und wir antworten Dir so schnell als möglich!

Termin buchen
Frage stellen

Über dieses Formular kannst du uns alle Deine offenen Fragen rund um Deine Haut stellen. Wir bemühen uns, so rasch als möglich zu antworten!

Ästhetik hat ein Zuhause.


Die Fachärzte des Kuzbari Zentrums für Ästhetische Medizin erscheinen regelmäßig in den führenden Zeitungen, Magazinen, TV und Radios Österreichs.

01 358 2877 / Jetzt online buchen

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.